JSG Reiskirchen

Home
JSG - Info
Ansprechperson

A-Jugend
B-Jugend
C-Jugend
D-Jugend
E-Jugend
F1-Jugend
F2-Jugend
G-Jugend
Torwarttraining
U16-MĂ€dchen
U14-MĂ€dchen
U12-MĂ€dchen
U10-MĂ€dchen (F3)

Trainingszeiten

Kontakt
Jugend - Archiv
News - Archiv

Intern

Hier geht es zur

TSG Reiskirchen

oder zum

SF Burkhardsfelden

oder doch zum

VFR Lindenstruth

© 2004 Adam Zabicki
Firefox 4
@ 1024 x 768

Impressum

Informationen
Kader Spielplan Tabelle Turniere Hallenrunde

Informationen / U10-MĂ€dchen (F3)

Jahrgang
2004/2005/
Trainer und Betreuer
Schön, Hannah-Lena (Hauptverantwortlicher)
Zarasvand, Nina
Schön, Andreas
Przezdzink, Claudia
Trainingszeiten Sommer (draußen)
Mittwoch, von 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr. Reiskirchen
Freitag, von 16:30 Uhr bis 18:00 Uhr. Reiskirchen
Trainingszeiten Winter (Halle)


last update: 26.09.2014

Team-News


Niederlage bei den U10-Juniorinnen
- ( von: Schön, Hannah-Lena) - 15.10.2014 um 18:48 Uhr
JSG Reiskirchen (U10-MĂ€dchen)- JSG Wetterfeld (0:12)

Das letzte Spiel der Hinrunde, der MĂ€dchen der U10 Juniorinnen, begann mit einem 1:0 in der ersten Minute fĂŒr die JSG Wetterfeld.
Darauf folgte eine Minute spÀter auch das 2:0.
Trotzdem zeigten die MÀdchen der JSG Reiskirchen schöne Zuspiele nach vorne, wobei es schwierig war durch die Abwehr der Gegenspieler zu kommen.
Eine weitere Torchance fĂŒr die Gegner konnte die TorhĂŒterin Vera Schlosser abwehren.
Leider folgten in der 12. Minute, das 3:0 und das 4:0, wobei dies starke SchĂŒsse waren.
Das 5:0 erzielten die Jungen der JSG Wetterfeld in der 14. Minute und darauf das 6:0 (17.Minute).

Der Anfang von der zweiten Halbzeit verlief leider genauso wie bei der ersten.
Das 7:0 konnten die Gegner schon in der 2. Minute schießen.
Ein paar Minuten spÀter kam auch das 8:0.
Gut halten, konnte Mara Bueck (TorhĂŒterin der zweiten Halbzeit) einen starken Ball der Gegner.
Danach kassierte die JSG Reiskirchen das 9:0 und das 10:0 (7.und 8. Minute).
In der 14. Minute erhöhte die JSG Wetterfeld auf das 11:0 und das 12:0.
Dennoch kÀmpften die U10-Juniorinnen weiter und gaben nicht auf.
Als Alina Pister durch ein schönes Zuspiel nach vorne lief, schoss sie auf das Tor, wobei der Torwart den Ball nicht richtig unter Kontrolle bekam, und der Ball rollte weiter, jedoch konnte der Torwart ihn gerade auf der Linie noch halten.
Durch eine schöne Ecke von Leonie Neufeld, bekam die JSG Reiskirchen wieder eine Gelegenheit, um ein Tor zu schießen.
Ein schöner Pass von Lara zu Alina, die ihre Gegner im Hand umdrehen ausspielte, und den Ball zu Leonie Stein zuspielte, brachte die MÀdchen wieder ein Schritt nÀher ans Tor ihrer Gegner.
Als der Ball aber wieder von der anderen Richtung kam, wehrte Abwehrspielerin Jenny den Ball gut ab.

Trotz der Niederlage, hat die JSG Reiskirchen nicht den Kopf hÀngen gelassen, sondern weiter gespielt und gekÀmpft.
Wir freuen uns auf die RĂŒckrunde!

U10 Juniorinnen
- ( von: Schön, Hannah-Lena) - 05.10.2014 um 12:41 Uhr
JSG Reiskirchen - JSG Hungen (0:6)
Samstag, 4. Oktober 2014, 11:05 Uhr.

Das Spiel begann mit dem Anstoß fĂŒr die U10 - Juniorinnen.
Anfangs gab es sehr schöne Zuspiele, jedoch konnte die JSG Hungen in der 4. Minute auf das 1:0 erhöhen.
Einen weiteren Schuss konnte Mara BĂŒck locker halten.
Ein wenig spÀter hatte dann auch Lotte Nachtigall die erste Torchance, doch der Torwart der gegnerischen Mannschaft konnte den Ball noch halten.
Kurz vor Abpfiff der ersten Halbzeit erzielten die Jungen der JSG Hungen das 2:0.
Das Spiel lief am Anfang ĂŒberwiegend im Ballbesitz der MĂ€dchen, wobei sie starke Abwehrleistung und Teamarbeit zeigten.

Die zweite Halbzeit begann mit Leonie Neufeld im Tor.
Das Spiel lief wie gehabt weiter.
In der 26. Minute schossen die Gegner das 3:0, wobei der Ball kaum zu halten war.
Darauf folgten das 4:0 (28.Minute) und das 5:0 (29.Minute), das leider durch ein Eigentor der JSG Reiskirchen erhöht wurde.
Doch dann hatte Mara Bueck eine weitere Chance auf ein Tor, leider konnte der Torwart den Ball halten.
Eine Ecke von Lotte Nachtigall brachte die JSG Reiskirchen noch einen Schritt nÀher an das Tor der Gegner, und wieder gab es eine Chance.
Leider wehrten die Gegenspieler den Ball ab.
Eine weitere Torchance fĂŒr die Gegner verhinderte Leonie Stein, indem sie den Ball abwehrte.
In der letzten Minute konnten die Gegner noch auf das 6:0 erhöhen und einen weiteren starken Schuss konnte Leonie Neufeld super halten.

Das Spiel war vom spielerischen her ziemlich ausgeglichen.
Die MĂ€dchen der JSG Reiskirchen zeigten einen tollen Einsatz und viel Ehrgeiz, den man spĂŒren konnte.

Es spielten:
Leonie Neufeld, Denise Zahrt, Lara Lindenstruth, Lotte Nachtigall, Alina Pister, Leonie Stein, Mara BĂŒck.

U10: Training
- ( von: Schön, Andreas) - 26.09.2014 um 13:23 Uhr
Das U10-Training findet ab sofort wie folgt statt:
Mittwochs 17.00-18.30 Uhr
Freitags 16.30-18.00 Uhr

U10 Juniorinnen siegen in Langsdorf
- ( von: Schön, Hannah-Lena) - 21.09.2014 um 17:56 Uhr
JSG Reiskirchen U10 Juniorinnen (F3) - JSG Langsdorf 5:1

Das zweite Spiel der U10 Juniorinnen, am Samstag, 20.09.2014, bestritt die Mannschaft gegen die JSG Langsdorf. Es begann mit schönen Zuspielen und einer Torchance von Mara Bueck in der ersten Minute. Ein wenig spĂ€ter konnte sich Leonie Neufeld stark gegenĂŒber den Gegnern durchsetzen und brachte eine schöne Vorlage. Nach einem Fehler der gegnerischen Abwehr ergriff Mara Bueck die Chance aufs Tor zu schießen, doch der Torwart konnte den starken Schuss halten. Als Leonie Neufeld dann eine Ecke schoss, kamen die Gegner ins schwitzen und machten ein Eigentor, so dass es zur 1:0 FĂŒhrung der JSG Reiskirchen kam. Gleich darauf kassierten sie wieder ein Eigentor, 2:0 (14. Minute). Danach schoss Mara Bueck das 3:0 in der 16. Minute. Durch ein schönes Zuspiel von Leonie Stein konnte Mara wieder mit einem wunderbarem Schuss die Chance ergreifen, wobei der Ball leider ins Aus flog. Auf das 4:0 erhöhte Lotte Nachtigall in der 17. Minute. Auch die Gegner bekamen die Chance durch die, in dem Moment etwas zurĂŒckhaltende Abwehr der JSG Reiskirchen, ihr erstes Tor zu schießen.
So stand es zur Halbzeit 4:1 fĂŒr die U10 Juniorinnen.

In der zweiten Halbzeit zeigten die MĂ€dchen der U10 wieder schöne Zuspiele und tolle Zusammenarbeit in Team! In der 5. Minute erzielte Lotte Nachtigall das 5:1. Gleich darauf nutzte Alina Pister, durch prĂ€zises Zuspiel, die Chance auf das 6:1, jedoch konnte der TorhĂŒter der JSG Langsdorf den Ball halten.
Sehr gut hatte Lotte Nachtigall in der 37.Minute ihre Gegner ausgespielt und einen Abschluss zum Tor vollbracht. Aber der gegnerische TorhĂŒter konnte den Ball erneut halten. Eine weitere Möglichkeit ergriff Lara Lindenstruth, jedoch rollte der Ball knapp am Tor vorbei. Die TorhĂŒterinnen Vera Schlosser (1. Halbzeit) und Mars Bueck (2. Halbzeit) konnten gute SchĂŒsse der Gegner halten und hatten wenig zu tun, auch durch die gute Abwehrleistung der JSG Reiskirchen.
Das Spiel gewannen die MĂ€dchen verdient 5:1, denn das was sie zeigten war sehr gute Teamarbeit.

Es spielten: Mara BĂŒck, Vera Schlosser, Lara Lindenstruth, Leonie Stein, Leonie Neufeld, Alina Pister, Lotte Nachtigall, Neele Schmidt.

Training:
Di. 23.09. 17.00-18.30 Uhr
Fr. 26.09. 16.00-17.30 Uhr

U10 - MĂ€dchen (F3)
- ( von: Schön, Hannah-Lena) - 13.09.2014 um 13:23 Uhr
JSG Reiskirchen - JSG Queckborn 2:6

Mit riesiger Motivation und Ehrgeiz traten die MĂ€dchen der JSG Reiskirchen, am 13.September, Anstoß 10:15Uhr, ihr erstes Saisonspiel, gegen die Jungenmannschaft der JSG Queckborn an.

Das Spiel begann mit vielen schönen PĂ€ssen beider Mannschaften, doch wenige Minuten spĂ€ter folgte das 1:0 fĂŒr die JSG Queckborn (4.Minute).
Anschließend bekam Leonie Neufeld ihre erste Torchance durch Zuspiel von Lotte Nachtigall, doch der TorhĂŒter der JSG Queckborn konnte den Ball noch halten.
Minuten spÀter erhöhte die JSG Queckborn auf das 2:0 (6.Minute).
Einen Moment spĂ€ter hatte auch Mara Bueck die Chance ein Tor zu schießen, doch die starke Abwehr der gegnerischen Mannschaft blockierte ihr den Weg.
In der 13.Minute erzielten die Jungen das 3:0, nach schnellem und flinkem Zuspiel.
In der 19. Minute mussten die MÀdchen leider gleich zwei Tore einstecken, wodurch die JSG Queckborn zum 5:0 erhöhte.

Nach 2Minuten Spielzeit der 2.HĂ€lfte erhöhten die Gegner auf 6:0, mit einen Schuss, bei dem die neu eingewechselte TorhĂŒterin Mara Bueck keine Chance hatte.
Kurz danach waren die U10 - MĂ€dchen wieder im Ballbesitz und durch eine wundervolle Vorlage von Leonie Neufeld, erzielte Lotte Nachtigall das 6:1 fĂŒr ihr Team (23.Minute).
Durch Zuspiel von Mara Bueck und Leonie Neufeld, hatte Alina Pister die Chance ein Tor zu schießen, jedoch ging der Ball knapp ins Aus.
Mi einem sehr schönen Schuss erhöhte Leonie Neufeld in der 38.Minute zum 6:2.

Insgesamt war dies ein faires Spiel, beide Mannschaften konnten zeigen was sie können und hatten Spaß, Fußball zu spielen.
Die MĂ€dchenmannschaft der JSG Reiskirchen ließ trotz RĂŒckstand den Kopf nicht hĂ€ngen und erkĂ€mpften sich immer wieder den Ball und zeigten tolle Zusammenspiele.
Es spielten: Vera Schlosser, Lara Lindenstruth, Mara Bueck, Alina Pister, Leonie Neufeld, Leonie Stein, Lotte Nachtigall, Neele Schmidt, Adeline Fridrich.

U10- Training
- ( von: Schön, Hannah-Lena) - 04.09.2014 um 13:12 Uhr
Das Training der U10 Mannschaft wird, wie im Training besprochen, am Freitag, 05.09.14 auf 10:30h- 14:30h verlegt. Wir werde eine 1-stĂŒndige Mittagspause mit Mittagsessen haben.

Viele GrĂŒĂŸe
Hannah-Lena Schön